Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich


Liebe Internetnutzer,

ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz.

>> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Die Stadtverwaltung und der städtische Bauhof sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen.

Vereinsbroschüre 2019

Interessierte Vereine aus Rauschenberg und allen Stadtteilen, die sich in der geplanten Vereinsbroschüre mit einem Vereinsportrait präsentieren möchten, werden gebeten bis spätestens Ende des Jahres eine kurze Mail an die Koordinatorin Miriam Prüßner (m.pruessner@rauschenberg.de) zu schicken.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!
Symbolbild Weihnachtszeit

Veranstaltungskalender

13Dez
15Dez
15.12.2018 19:00
Weihnachtsfeier Ernsthausen
23Dez
23.12.2018 19:00
Spieleabend
27Dez
28Dez
28.12.2018 10:00
Winterwanderung
28Dez
28.12.2018 16:00
Würfelabend Ernsthausen
31Dez
31.12.2018 13:00
Silvesterwanderung

Öffentliche Sitzungen

Ortsbeirat Rauschenberg
Mittwoch, 12.12.2018 - 19 Uhr - Sitzungszimmer Rathaus.
[Einladung hier downloaden]

Stadtverordnetenversammlung
Montag, 17.12.2018 - 19:30 Uhr - Hotel Lindenhof, Rauschenberg.
[Einladung hier downloaden]

Gemeindefahrt 2019 nach Dresden

Die Stadt Rauschenberg bietet eine 4-tägige, organisierte Gemeindefahrt nach Dresden (19. - 22. Mai 2019) an. >> weiterlesen

button bauenwohnen
button carsharing
button freibad
button jugendpflege
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaermerauschenberg
button stellenausschreibung
button veranstaltungskalender
button wahlen

Öffnung der Straßenkreuzung Bahnhofstraße/Im Sand in Rauschenberg

Web Oeffnung Bahnhofstrasse

 

Öffnung der Straßenkreuzung Bahnhofstraße/Im Sand in Rauschenberg

Am Dienstag, 07.08.2018 wird die Sperrung der Straßen Bahnhofstraße/Im Sand/Auf der Neustadt aufgehoben. Die Straßen sind ab diesem Zeitpunkt wieder befahrbar. Die Umleitung über die Straße „Auf dem Flur“ wird ebenfalls zu diesem Zeitpunkt aufgehoben, so dass diese Straße dann nur noch von Anliegern genutzt werden darf.

Wir bitten um Beachtung.

Michael Emmerich
Bürgermeister