Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Stellenausschreibung VW

Stellenausschreibung: Die Stadt Rauschenberg beabsichtigt zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit 39 Std./Woche für den Fachbereich Liegenschaftsverwaltung, Sicherheit und Ordnung einzustellen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Mehr

 

Veranstaltungskalender

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Veranstaltungskalender auf unserer Website vorübergehend deaktiviert.

Sobald die Situation es zulässt, werden wir aktualisierte Veranstaltungsinformationen veröffentlichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Kunstausstellung im Alten Sägewerk am 3./4. und 10./11.Oktober 2020

AAusstellung altes Saegewerk GHK Schmidtm 3./4. und am 10./11. Oktober werden im Atelier Altes Sägewerk jeweils von 11:00 -17:00 Uhr Objekte und Skulpturen von Geneviève Hoareau-Lehmann (GHL) sowie Dieter Schmidt und Brigitte Schmidt ausgestellt. Weiterführende Informationen zu den Künstlern und ihren Werken finden Sie unter www.rauschenale.de.

 

Oktoberfest der Feuerwehr abgesagt

Aufgrund der weiterhin andauernden Situation und wieder ansteigenden Infektionszahlen sehen auch wir uns in der Verantwortung, unser Oktoberfest wie auch den geplanten Seniorennachmittag der Feuerwehr Rauschenberg abzusagen. Das Oktoberfest des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr e.V. erfreute sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Trotzdem müssen wir den für den 17.10.2020 geplanten Event absagen. Auch werden wir den für Sonntag 24.10.2020 organisierten Seniorennachmittag nicht durchführen.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und freuen uns auf das nächste Jahr.

Mark Pfister  

 

 

Ernennung der Wehrführung Josbach

 

ffwjosbach 2Nachdem die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Josbach Anfang September Dennis Henkel zum Wehrführer und Tobias Klinge zum stellvertretenden Wehrführer gewählt hatte, erhielten beide ihre Ernennungsurkunden durch Bürgermeister Michael Emmerich.

Bürgermeister Emmerich betonte, dass nach mehr als einem Jahr jetzt wieder die Führungspositionen in der Feuerwehr Josbach besetzt werden konnten und dies umgehend Einfluss auf die Zahl der aktiven Feuerwehrleute hatte.

So zählt die Feuerwehr Josbach mittlerweile wieder 12 Aktive. Da noch immer 6 Aktive fehlen, könnte die Stadt gezwungen sein, Personen zum aktiven Dienst zu verpflichten. Zunächst wird aber die weitere Entwicklung bis zum Jahresende abgewartet.

Bürgermeister Emmerich freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Führung und sicherte seine Unterstützung zu.

Stellenausschreibung

Die StaLogo Rauschenbergdt Rauschenberg

beabsichtigt zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit 39 Std./Woche für den Fachbereich Liegenschaftsverwaltung, Sicherheit und Ordnung einzustellen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Aufgabengebiete:

  • Bewirtschaftung der städtischen Liegenschaften

Auftragsvergaben bei Reparaturen, Abrechnungen der Liegenschaften u. ä.

  • Sicherheit und Ordnung

Aufgaben nach dem HSOG, OWIG, Hundeverordnung u. a.

  • Straßenverkehr

Straßenverkehrsangelegenheiten, Verkehrsrechtliche Anordnungen, Durchführung von Verkehrsschauen und Umsetzung der Maßnahmen

  • Stadtwald

Annahme Holzbestellungen

Zahlungs- u. Schriftverkehr

  • Feuerwehr

Abrechnung, Verwaltung Fuhrpark

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellten für Bürokommunikation
  • Mindestens Führerschein Klasse B

Persönliche Voraussetzungen:

  • Zuverlässige, freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten:

  • Entlohnung nach dem TVöD Entgeltgruppe 7
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team

Das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr wird begrüßt und nachhaltig gefördert. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr ist – insbesondere zur Stärkung der Tagesalarmsicherheit – wünschenswert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail - bis spätestens 23. Oktober 2020 an den

Magistrat der Stadt Rauschenberg

Schloßstraße 1

35282 Rauschenberg

 

Die Kosten für die Bewerbung (z. B. Fahrtkosten) werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Andrea Vitt telefonisch unter der Rufnummer 06425/9239-11 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

Spätsommerliche Wandererlebnisse

ObSpiegelslustturm 3956 Foto Georg Kronenberg im Burgwald oder in Ederbergland – die online buchbaren Touren versprechen spätsommerlichen Wandergenuss im Wandermärchen! Über die Website www.marburg-tourismus.de/wandern können sich Interessierte ihre Tour aussuchen und mit einem Klick ihr Ticket buchen:

Samstag, 26.09.2020
Wanderung Grün & Romantik auf den Lahnbergen Marburgs
Er hat das Zeug zu einem Lieblingsort: Der Neue Botanische Garten auf den Lahnbergen. In den siebziger Jahren als Lehreinrichtung und für die moderne Pflanzensammlung der Universität angelegt, ist er heute einer der größten botanischen Gärten des Landes. Neben zahllosen, botanischen Raritäten birgt er auch typische, unverfälschte architektonische Gestaltungselemente seiner Gründungszeit. So kommen nicht nur Freunde der Flora, sondern auch Fans des bekannten Gartengestalters Prof. Günter Grzimek auf ihre Kosten.
Nach einer Führung durch den botanischen Garten führt die Wanderung weiter zu jenem Ort, welcher den oft kolportierten, romantischen Blick auf Marburg für Generationen prägte: Spiegelslust. Wer Herr Spiegel war und was diesen Ort bis heute so anziehend macht erfahren die an der Wanderung Teilnehmenden auf unterhaltsame Art durch den kundigen Guide.(Foto: Georg Kronenberg) 

Samstag, 26.09.2020
Beginn: 14 Uhr
Dauer: 2h
Länge: 7 km
Art der Route: mittel

Freitag, 2.10.2020
Wanderung zwischen Riesenstuhl und Eibenhardt

Geschichte(n) aus dem südlichen Teil des Burgwaldes, der so genannten Eibenhardt, vermittelt der kundige Guide auf dieser spannenden Wanderung. Die Teilnehmenden erwartet eine Zeitreise, die bis in die Epoche der Kelten zurückführt.
Die Tour führt auf den Reddehäuser Berg, vorbei am Riesenstuhl und hinüber zur Eibenhardt. Und hier ist es, das Zentrum einer keltischen Ringwallanlage. Vor über 2000 Jahren siedelten Kelten in einem sicheren Bereich, auf dem Sandsteinfelsen. Ein schmaler Durchlass der Lahn trennt hier das Nordende der Lahnberge vom südlichsten Zipfel des Burgwaldes. Nach dem Abstieg von der Höhe erreicht die Wanderung ihr Ziel auf kurzem Wege - den Bahnhof von Cölbe.
Freitag, 2.10.2020
Beginn: 14.30 Uhr
Dauer: 3h
Länge: 7 km
Art der Route: mittel

Computerkurs für Senioren

Liebe familienzentrumBürgerinnen und Bürger,

ich freue mich, dass wir unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mindestabstand und Mund-Nase-Schutz einen neuen Computerkurs starten können. Dieser wird in der Kratz´schen Scheune im Saal stattfinden, so ist durch genügend Abstand für Ihre Sicherheit gesorgt. Der Kurs wird im Oktober mit maximal fünf Teilnehmern starten.

Sie haben Interesse? Nähere Informationen erhalten Sie im Familien-und Computerkurs neu webBeratungszentrum!

Herzliche Grüße

Simone Berwanger