Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Kinderbasar in Bracht

.

Deutsche Märchenstraße

.

Bauplätze in Rauschenberg

Hessentag 2018

Ferienprogramm 2018

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

hierKlickenFerienprogramm2018 
Chlorung des Trinkwassers in Bracht

Das Gesundheitsamt Marburg hat festgelegt, dass das Trinkwasser in Bracht weiterhin in einer sehr geringen Dosis gechlort wird. Mitte Dezember wurden in einer Probe im Ortsnetz in Bracht zwei Keime gefunden. Der Brunnen und der Hochbehälter waren durchgehend keimfrei. Seitdem wird das Trinkwasser gechlort. Das Trinkwasser wurde in den ersten beiden Wochen nach dem Fund der Keime täglich beprobt. Seit Anfang Januar erfolgt eine wöchentliche Beprobung. Die Qualität des Wassers ist bis auf die beiden im Dezember gefundenen Keime einwandfrei. Es ist seitdem keine negative Probe mehr aufgetaucht. Die Chlorung wird voraussichtlich bis Ende Februar andauern.

Michael Emmerich

Bürgermeister

 

 

Jetzt läufts - Nahwärme Rauschenberg

20151127 112421

Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, ist der erste Hausanschluss an die Nahwärme Rauschenberg erfolgreich angeschlossen worden. Passend zur Eröffnung der Weltklimakonferenz in Paris wird seit gestern Abend 30.11.2015 17:00 Uhr das erste Haus in Rauschenberg klimaneutral mit Wärme aus dem neuen Nahwärmenetz versorgt. In den kommenden Tagen werden nach und nach alle bestehenden Hausanschlüsse an das Netz angeschlossen. Der Winter kann nun kommen.  

 

Update

 Die insgesamt gemeinsam 60 000 Liter fassenden Edelstahlausgleichsbehälter für die Nahwärme Rauschenberg wurden auf ihrem Betonfundament an der Kratz'schen Scheune aufgestellt und werden nun mit dem Energiehaus des Nahwärmenetzes verbunden.