Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Kinderbasar in Bracht

.

Deutsche Märchenstraße

.

Bauplätze in Rauschenberg

Hessentag 2018

Grillplatz Rauschenberg

Bracht Neujahrsbrunch 2018

Fosenacht in Bracht

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

Nächste Veranstaltungen

21Jan
21.01.2018 10:00
Winterwanderung
26Jan
26.01.2018 20:00
JHV
27Jan
27.01.2018
JHV

Die Stadtverwaltung Rauschenberg informiert

Aufgrund eines Fehlers im Rechenzentrum ekom21, Giessen wurden vorläufige Steuerbescheide über Grundbesitzabgaben ausgedruckt und an die steuerpflichtigen Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rauschenberg versandt. Die Stadtverwaltung bittet die Steuerzahler/-innen Steuerbescheide die den Aufdruck „Abgaben-/Veranlagungsbescheid – vorläufig- tragen zu vernichten.

Der Versand der korrekten Steuerbescheide wird voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar erfolgen.

Chlorung des Trinkwassers in Bracht

Das Gesundheitsamt Marburg hat festgelegt, dass das Trinkwasser in Bracht weiterhin in einer sehr geringen Dosis gechlort wird. Mitte Dezember wurden in einer Probe im Ortsnetz in Bracht zwei Keime gefunden. Der Brunnen und der Hochbehälter waren durchgehend keimfrei. Seitdem wird das Trinkwasser gechlort. Das Trinkwasser wurde in den ersten beiden Wochen nach dem Fund der Keime täglich beprobt. Seit Anfang Januar erfolgt eine wöchentliche Beprobung. Die Qualität des Wassers ist bis auf die beiden im Dezember gefundenen Keime einwandfrei. Es ist seitdem keine negative Probe mehr aufgetaucht. Die Chlorung wird voraussichtlich bis Ende Februar andauern.

Michael Emmerich

Bürgermeister

 

 

Alles neu macht der Mai

 

In diesem Sinne sind wieder viele ehrenamtliche Rauschenberger Bürger im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Es wird gehämmert, geschraubt, gebohrt, gerecht, geschnitten und  vieles mehr.

Alles neu macht der Mai1

Nachdem am Anfang des Jahres die Holzgeländer rund um den Schloßberg erneuert wurden, war nun der Marktplatz an der Reihe.

Alles neu macht der Mai3

Die Recken des KVR entfernten den Müll, das Gras und die Beikräuter, legten die Freiflächen mit Vlies aus und bedeckten diese in enger Zusammenarbeit mit dem Bauhof mit Holzschnitzel. Nun erstrahlt das Zentrum von Rauschenberg, das ein beliebter Anlaufpunkt von Alt und Jung ist, wieder in einem schönen Glanz. Am Ende des gelungenen Arbeitseinsatzes, rund um Herrn Pilgrim, ließen die Herren des KVR den Tag mit einer zünftigen Vesper ausklingen.

Alles neu macht der Mai2

Ob an der Kratz’schen Scheune, im Schwimmbad, dem Grillplatz, dem Panoramawanderweg oder wie zuletzt am Marktplatz, um nur einige Einsatzgebiete zu nennen, kann man immer mit der Hilfsbereitschaft des KVRs rechnen. Für die Blumengestaltung auf dem Marktplatz und den Seitenstraßen zeichnen sich die Damen des KVRs verantwortlich. Danke an die Helfer und Helferinnen des KVRs, damit wir alle uns wohl fühlen in unserer Stadt Rauschenberg. Aber auch ein großen Dank an all die anderen Vereine und Einzelpersonen, die sich um unsere Stadt kümmern.