Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Kunst Weihnachts Markt
Datum 08.12.2019 11:00 - 16:00

Offenes Atelier Rauschenale
Im Sand 14 (alte Sägerei Konrad Meise)

Adventskaffee mit Krippenspiel
Datum 08.12.2019 15:00

Verein: Kirchengemeinde

Ort: Martin Luther Haus

Adventskonzert
Datum 08.12.2019 18:00

Verein: Ev. Kirchengemeinde / Josbacher Musiker

Ort: Kirche Josbach

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Saisonende Freibad

 

Aufgrund der teilweise schon sehr kühlen Nachttemperaturen und mit Blick auf die Wettervorhersage wird das Freibad

am Montag, 9. September 2019

nach dem Frühbaden um 12 Uhr für die Saison 2019 geschlossen.

Wir danken allen, die zu einer gelungenen Badesaison 2019 beigetragen haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2020!

 

Tag der Gesundheit war ein voller Erfolg

 

Tag der Gesundheit war ein voller Erfolg
Aussteller sehr zufrieden mit der Resonanz

tagdergesundheit200Rund 20 Aussteller haben am 1. Tag der Gesundheit in der Kratzschen Scheune ihre Angebote präsentiert. Veranstalter war der VdK Ortsgruppe Rauschenberg.

Vorstandsmitglied Hilde Nau eröffnete die Ausstellung und dankte allen Beteiligten für ihre Teilnahme und die Arbeit die im Hintergrund geleistet wird. Für Sie sei mit dem heutigen Tag ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen, nämlich dass das breite Leistungsangebot, das vor Ort geboten wird, einmal konzentriert aufgezeigt wird. Bürgermeister Michael Emmerich freute sich über die Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die große Anzahl an Angeboten, die sich vor Ort befinden.

Der Gesundheitstag sei eine tolle Ergänzung zu dem seit diesem Jahr stattfindenden Rauschenberger Beratungstreff. In einer älter werdenden Gesellschaft nehme das Thema Gesundheit einen immer größeren Bedarf ein. Diesen Bedarf zu decken, sei eine Aufgabe aller in der Stadt tätigen. Die Stadt selbst unterstütze diese Initiativen gerne und halte mittlerweile mit dem Familienzentrum eine eigene Einrichtung vor.

Bürgerinnen und Bürger konnten sich während der Ausstellung über die Themenbereiche Gesundheitsvorsorge, -nachsorge, Therapien, Sport und Entspannung sowie Pflege informieren. Der VdK Marburg hatte einen „Altersanzug“ mitgebracht, der den Träger um rund 30 Jahre altern lässt. Bürgermeister Michael Emmerich probierte ihn aus und konnte diese Tatsache nur bestätigen.

Die Aussteller waren mit der Resonanz auf den Gesundheitstag, die geführten Gespräche und die sich daraus ergebenden weiteren Kundenkontakte sehr zufrieden.

 

Stadtverwaltung geschlossen

 

Die Stadtverwaltung Rauschenberg ist am

Dienstag, den 10. September 2019

wegen einer internen Fortbildungsveranstaltung geschlossen.

Wir bitten freundlich um Beachtung.

 

Das Rauschenberger Familien- und Beratungszentrum informiert:

 

Die immer dienstags stattfindende offene Sprechstunde des Familien- und Beratungszentrums findet ab sofort im Büro von Frau Berwanger, Schloßstraße 3 (Seiteneingang Sparkas-sen Gebäude) statt.

Sie erreichen Frau Berwanger dort von 16:00 – 18:00 Uhr. Die offene Sprechstunde am Donnerstag findet wie gehabt

von 10:30 – 12:30 Uhr

in der Kindertagesstätte Mäuseburg statt.

Für Terminvereinbarungen steht Ihnen Frau Berwanger unter der Tel.-Nr. 01590 6105791 zur Verfügung,
oder schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sprechstunde des Marburger Vereins für Selbstbestimmung und Betreuung e.V.

 

Sprechstunde des Marburger Vereins für Selbstbestimmung und Betreuung e.V.

Der Marburger Verein für Selbstbestimmung und Betreuung e.V. bietet in Rauschenberg am

Dienstag, den 10. September 2019, 11:00 – 13.00 Uhr

eine kostenlose Beratung zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung an.
Die Sprechstunde findet in den Räumen der Stadtbücherei Rauschenberg, Am Markt 2 statt.
Um telefonische Anmeldung und Terminvereinbarung wird gebeten, Tel.: 06421 166 465 0

Während der Sprechstunde in Rauschenberg ist der Betreuungsverein unter der Tel.-Nr. 0174 9128003 zu erreichen.
Außerhalb dieser Sprechstunde ist der Marburger Verein für Selbstbestimmung und Betreuung e.V.

montags bis freitags von 9:00 – 12:00 Uhr

und

donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr

unter der Tel.-Nr. 06421/166465-0 zu erreichen.

 

Sonderabfall-Kleinmengensammlung September 2019

 

Termine für Sonderabfall – Kleinmengensammlung im
Monat September 2019

Samstag, 07.09.2019, Marburg
Parkplatz Landratsamt Marburg-Cappel, Im Lichtenholz 60)

Samstag, 14.09.2019, Stadtallendorf
Bauhof der Stadt Stadtallendorf, Niederrheinische Str. 26 b

Die o.g. Sammlungen finden in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. 

Dienstag, 17.09.2019, Wohratal
Parkplatz am Bürgerhaus Wohra in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17.30 Uhr 

An den Sammelterminen können private Haushalte und Kleingewerbebetriebe den angefallenen Sondermüll kostenlos am Schadstoffmobil abgeben. Die Sonderab-fälle müssen persönlich am Sammelfahrzeug abgegeben werden und dürfen nicht unbeaufsichtigt auf öffentlichen Verkehrsflächen oder sonstigen allgemein zu¬gänglichen Plätzen abgestellt werden.

Hinweise rund um das Thema „Abfallentsorgung“ finden Sie auch auf der Homepage der „Abfallwirtschaft Lahn-Fulda“ (http://a-lf.de/landkreis-marburg-biedenkopf/abfall-abc/). Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Ruf.-Nr. 06421 94899-12.