Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Verteilung der aktuellen Corona-Fälle auf die Kommunen des Landkreises

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf informiert bezüglich der aktuellen Corona-Zahlen auch über die Verteilung der Fälle auf die Kommunen (u.a. Rauschenberg).

                                                                               ------------------------------

Corona-Testmöglichkeiten im Stadtgebiet

In mehreren Kommunen im Umkreis wurden Testzentren eingerichtet. In Rauschenberg bieten die niedergelassenen Hausärztinnen Testungen an. Eine Abfrage hat folgendes Bild ergeben: (mehr)

                                                                              -------------------------------

Benutzer der Müllabfuhr App: Hinweis der Stadtverwaltung

In der Müllabfuhr-App von Thorsten Dittmar fehlt der Abholtermin für die Restmülltonne in Rauschenberg am 20.08.2021. Im städtischen Abfuhrkalender ist der Abholtermin für Restmüll am 20.08.2021 korrekt angegeben.

                                                                             -------------------------------

Postagentur Rauschenberg

Das Seniorenheim „Haus Rauschenberg“ hat uns mitgeteilt, dass die Postagentur Rauschenberg vom 26. Juli bis einschl. 7. August 2021 geschlossen ist. Ab 9. August ist die Postagentur zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet.

                                                                             ------------------------------

Termine für Sonderabfall – Kleinmengensammlung im August 2021

Die Abfallwirtschaft Lahn-Fulda führt wieder Sonderabfall-Kleinmengensammlungen durch. Nachfolgend die August-Termine der näheren Umgebung:

Samstag, 07.08.2021, Marburg

Parkplatz Landratsamt Marburg-Cappel, Im Lichtenholz 60

in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 14.08.2021, Stadtallendorf

Bauhof der Stadt Stadtallendorf, Niederrheinische Str. 26 b

in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 28.08.2021, Kirchhain

Festplatz Kirchhain

in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr

Die Bürgerinnen und Bürger können zu den o.g. Zeiten ihren Sondermüll kostenfrei am Schadstoffmobil abgeben. Dabei sind die geltenden Abstands- und Verhaltensregeln unbedingt zu beachten!

Allgemeine Hinweise rund um das Thema „Abfallentsorgung“ finden Sie auch auf der Homepage der „Abfallwirtschaft Lahn-Fulda“ (http://a-lf.de/landkreis-marburg-biedenkopf/abfall-abc/).

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Ruf-Nr. 06421 94899-12 oder 0800 2531000

                                                                                ------------------------------------------

Sprechstunden Rathaus – Regelung während der Schulferien

Mit Beginn der hessischen Schulferien am 19. Juli 2021 ist die Stadtverwaltung mittwochs für den Publikumsverkehr geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit ist von dieser Regelung nicht betroffen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

                                                                           -----------------------------------

Sperrung der Berliner Straße ab 21.06.2021

Ab dem 21. Juni 2021 werden auf der Berliner Straße, oberhalb der Einfahrt zur Straße „Auf dem Kalk“, die Entwässerungsrohre erneuert.
Das ausführende Unternehmen muss dafür die Berliner Straße queren, so dass diese, für die Dauer der Arbeiten, zwischen den Straßen „Am Schwitzenberg“ und „Auf dem Kalk“ für den Gesamtverkehr gesperrt wird. (mehr)

                                                                            --------------------------------

Bürgerhilfe

Die Rauschenberger Bürgerhilfe basiert auf einer Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf e.V. und dem DELTA-Dienstleisterteam. Wenn Sie Hilfe benötigen oder aber an einer Mitarbeit als Alltagsunterstützer interessiert sind, so wenden Sie sich bitte an das Familien-und Beratungszentrum der Stadt Rauschenberg. Weitere Informationen sowie eine nähere Beschreibung der Unterstützungsangebote finden Sie in den Flyern "Alltagsunterstützer", "Bürgerhilfe" und "Kinder".

                                                                             -----------------------------------

Anmeldung Grundschulbetreuung

Das Anmeldeformular für die erweiterte Grundschulbetreuung von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr durch die Stadtjugendpflege finden Sie hier.

                                                                            ------------------------------------

Mülltrennung Papiertonne

Was in die Papiertonne gehört und was nicht.

                                                                            -----------------------------------

Austausch Wasserzähler

Die Mitarbeiter der städt. Wasserversorgung beginnen in der 17. Kalenderwoche mit dem Austausch von Wasserzählern. Es handelt sich um den turnusmäßigen Austausch von Zählern deren Eichzeit abgelaufen ist. Eine gesonderte Terminbenachrichtigung erfolgt nicht – sollte der Austausch wegen Abwesenheit nicht möglich sein, werden die Mitarbeiter Kontakt mit den jeweiligen Hauseigentümern aufnehmen.

                                                                         ----------------------------------    

Ferienspiele 2021

Die Flyer und Anmeldeformulare für die Ferienspiele der Jugendpflege Rauschenberg sind ab sofort als Download verfügbar.

                                                                       ------------------------------------

Bargeldlose Zahlung im Rathaus

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger bei der Stadtkasse sowie beim Einwohnermeldeamt auch bargeldlos bezahlen. Dazu stehen Kartenterminals zur Verfügung die bei kleineren Beträgen auch einen kontaktlosen Zahlungsvorgang ermöglichen. Unterstützt werden Girocard (ehemals EC-Karte), Mastercard, VISA, Maestro und VPay.

logo

apothekennotdienst

AKTU Poster offene Ohren klein

Am 15.07.2021 wurde die Solarwärme Bracht eG gegründet. Ein Video der Informationsveranstaltung können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.solarwaerme-bracht.de

Button SolardorfBracht

Corona-Regeln Hessen

Coronaregeln 220721

Stellenausschreibung: Leitung der Stadtkasse

Stellenausschreibung Kasse extern

Stellenausschreibung Bauhof

Stellenausschreibung Bauhof

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen
August 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Albshausen: Sperrmüll an der alten B3 entsorgt

Sperrmüll an der alten B3 entsorgt 1Kürzlich haben Unbekannte in Albshausen an der alten B3 in Höhe der Gemarkung Am Bingel ihren Sperrmüll entsorgt, darunter Elektroschrott und anderer Unrat. Nun muss der städtische Bauhof den illegal entsorgten Müll beseitigen. Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt die Stadtverwaltung Rauschenberg telefonisch unter 06425-92390 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Einladung zur nächsten öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport und Soziales

Einladung Sitzung KSS 080621

Termine für Sonderabfall – Kleinmengensammlung im Juni

Die Abfallwirtschaft Lahn-Fulda führt wieder Sonderabfall-Kleinmengensammlungen durch. Nachfolgend die Juni-Termine der näheren Umgebung:

Samstag, 05.06.2021, Marburg

Parkplatz Landratsamt Marburg-Cappel, Im Lichtenholz 60

in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 12.06.2021, Stadtallendorf

Bauhof der Stadt Stadtallendorf, Niederrheinische Str. 26 b

in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr

Die Bürgerinnen und Bürger können zu den o.g. Zeiten ihren Sondermüll kostenfrei am Schadstoffmobil abgeben. Dabei sind die geltenden Abstands- und Verhaltensregeln unbedingt zu beachten!

Was wird angenommen?

Allgemeine Hinweise rund um das Thema „Abfallentsorgung“ finden Sie auch auf der Homepage der „Abfallwirtschaft Lahn-Fulda“ (http://a-lf.de/landkreis-marburg-biedenkopf/abfall-abc/).

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Ruf-Nr. 06421 94899-12 oder 0800 2531000

 

Einladung zur nächsten öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft und Bauwesen

ULB Sitzung 010621

Wanderungen zu markanten Steinmalen im Burgwald im Juni 2021

hiking 1312226 1920In den vier Bänden der Brachter Heimatbücher von Hans Naumann und Konrad Dittmar (†) wurden sie beschrieben: die besonderen Steinmale rund um Bracht. Sie sind Teil der Geschichte des Burgwaldes und der Menschen, die hier leben. War das Leben am Burgwald früher geprägt von der Forstarbeit, markieren so einige Steine geschichtliche Ereignisse der Waldarbeit. Förster Armin Wack führt auf zwei Wanderstrecken im Juni zu einigen der Steinmale und erzählt Geschichte und Geschichten dazu. Gemeinsam laden die Wanderabteilung des F.V. Bracht e.V. und Kultur.Leben.Bracht e.V. zur Wanderung ein.

Geplant sind zwei Wanderungen im Juni 2021:
am Samstag, 5. Juni 2021 um 9:30 Uhr ab Mehrzweckhalle Bracht
und am Samstag, 19. Juni 2021 um 9:30 Uhr ab Dorfplatz hinter der Kirche. Beide Wanderungen dauern ca. 3,5 - 4h. Gewandert wird teils auf unbefestigten Wegen, gutes Schuhwerk wird empfohlen. Die Strecken verlaufen nicht auf den Grenzwanderstrecken und sind nicht mit Kinderwagen o.ä. absolvierbar.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Zur Wanderung selbst müssen bitte alle Teilnehmer mit der Corona-App des Bundesgesundheitsministeriums mittels QR-Codes ein- und danach wieder auschecken. In Ausnahmefällen ist vor Ort eine schriftliche Registrierung möglich. Eine FFP2 Maske ist mitzuführen und die Hygienevorgaben sowie der bekannte Mindestabstand müssen bitte eingehalten werden. Sollte sich der aktuelle Trend der sinkenden Inzidenzzahlen umkehren, kann es sein, dass die Wanderungen kurzfristig verschoben werden müssen. Eine Information erfolgt in dem Fall per E-Mail an die angemeldeten Teilnehmer. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Wegzehr und Erfrischung sollte sich jeder mitbringen.

Bitte um Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir benötigen bitte Ihren Namen, Email und Telefonnummer sowie die jeweilige Anzahl der Mitwanderer und die Information, an welchem Termin Sie teilnehmen möchten. Vielen Dank und bis bald!

Franziska Wagner

Sportangebot 60 plus an der Kratz’schen Scheune, donnerstags 9.30 Uhr

Wir sind wieder gestartet mit unserem halbstündigen Sportprogramm für all die, die sich mal gerne wieder bewegen und damit etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Die Bewegungseinheit mit Aufwärmen, leichtem Kraft- und Gleichgewichtstraining und abschließenden Dehnübungen ist von jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin zu bewältigen, denn es geht immer vom Leichten zum Schweren. Wer also die etwas  schwierigeren, anstrengenderen oder komplexeren Übungen körperlich nicht mehr so leicht durchführen kann, bleibt auf dem einfachen Niveau und wiederholt so die leichten Übungen öfters.

Wir treffen uns auf dem gepflasterten Vorplatz zur Kratz’schen Scheune und stellen uns in Kreisform mit 2 Meter Abstand auf. Wer möchte, darf gerne Walking- oder Spazierstöcke mitbringen, die eine zusätzliche Standsicherheit bieten. Unser Körper freut sich über Bewegungen an der frischen Luft, sie regen unser Immunsystem an und steigern unser Wohlbefinden. Die Gymnastikeinheit ist kostenlos und offen für alle Rauschenberger Seniorinnen und Senioren, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein paar Regentropfen während der Übungszeit stören uns nicht. Natürlich freuen wir uns jedes Mal, wenn donnerstags um halb zehn uns die Sonne begrüßt.

Martha Henkel

Rauschenberg natürlich!

Foto zu Text 09 Löwenzahn webWelche Pflanzen blühen jetzt im Rasen?

Naturnahe Gärten sind für unsere Insekten, Vögel und Kleinlebewesen lebenswichtig. Ein wöchentlich geschnittener Rasen bietet ihnen nichts. In einen solchen Garten einen Nistkasten aufzuhängen bringt wenig, der Vogelnachwuchs würde verhungern. Denn wo keine Insekten sind, kann auch kein Vogel seine Jungen aufziehen. Durch Häuser, Straßen, Gehwege oder Garagen sind schon viele Flächen versiegelt oder zugebaut. Ohne blühende „Inseln“ im Rasen oder Vorgarten können sich Insekten nicht vermehren. Zurzeit blühen auf den noch nicht gemähten Rasenflächen u.a. Gänseblümchen, weiße und rote Taubnessel, Sauerampfer, Wiesenschaumkraut, Hahnenfuß, Günsel, Ehrenpreis, Klee, Gundermann und die ersten Margriten und Gräser. Die Hauptblütezeit des Löwenzahns ist jetzt vorbei. Wie jede Pflanze will er nur eines, Samen bilden. Sein Samenstand sieht schön aus, ist aber nur von kurzer Dauer. Ein leichter Windstoß kann die kleinen Fallschirme im Bewegung setzten. Dort wo die Schirmchen mit jeweils einem Samenkorn zu Boden gehen keimt schnell ein neuer Löwenzahn. Wer nicht möchte, dass er sich unkontrolliert im Nutz- und Staudenbeet ansiedelt, sollte immer die verblühten Samenstände zupfen, bevor die „Pusteblume“ entsteht.

Überall dort, wo nicht ständig gedüngt und gemäht wird stellt sich eine Vielfalt an Wildpflanzen mit der Zeit von alleine ein. Wenn sie jetzt einmal zur Kratz’schen Scheune gehen, dort wo die großen Apfelbäume stehen und auf den Teil der nicht gemähten Rasenfläche schauen, können sie sehen wie schnell sich dieser Prozess einstellt.

M. Henkel, E. Pienkny

Ausschüsse der Rauschenberger Stadtverordnetenversammlung konstituiert

Larissa Emmerich

Die Ausschüsse der Rauschenberger Stadtverordnetenversammlung haben sich am 18. Mai 2021 konstituiert und die Ausschuss-Vorsitzenden und deren Stellvertreter in teilweise geheimer Wahl bestimmt: Zum Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses wurde Stefan Seibert (Bündnis 90 / Die Grünen) gewählt, zu seinem Stellvertreter Manfred Hampach (FBL). Den Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Bauwesen leitet Hermann Koch (SPD) als Vorsitzender, vertreten wird er von Thorsten Bauer (FBL). Seit langer Zeit hat nun mit Larissa Emmerich (CDU) wieder eine Frau die Leitung eines Ausschusses übernommen: Als Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Sport und Soziales ist Larissa Emmerich zugleich auch das bisher jüngste Mitglied einer Stadtverordnetenversammlung, das mit einem Ausschuss-Vorsitz betraut wurde. Zu ihrem Stellvertreter wurde Stefan Schleiter (FBL) gewählt.

(Bild: Larissa Emmerich)