Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Verkürzte Öffnungszeiten am 24.01.2019
Stadtkasse, Einwohnermeldeamt und Steueramt schließen am Donnerstag, den 24.01.2019 vorübergehend von 10:00-12:00 Uhr. Bis 10:00 Uhr sowie ab 14:00 Uhr gelten die üblichen Öffnungszeiten. Die anderen Bereiche der Rauschenberger Stadtverwaltung sind von der eingeschränkten Öffnungszeit nicht betroffen.

Näh- und Märchenstube
Die Termine finden in diesem Monat am 11.01. und 25.01.2019 jeweils ab 15:00 Uhr statt.

Sprechstunde der Denkmalagentur des Landkreis Marburg-Biedenkopf
Donnerstag, den 31. Januar 2019 I 16:30-17:30 Uhr I Sitzungszimmer Rathaus Rauschenberg. >> Weitere Infos

Web Schneekunst RauschenbergerMarktplatz

Schneekunst auf dem Rauschenberger Marktplatz - vielen Dank an den/die unbekannten Künstler!

Veranstaltungskalender

23Jan
23.01.2019 14:30
Vortrag: Arbeit im Hospiz
26Jan
30Jan
30.01.2019 19:00 - 21:30
Solardorf Bracht: Info-Veranstaltung
31Jan
31.01.2019 16:30 - 17:30
Denkmalagentur: Sprechstunde

Öffentliche Sitzungen

Die nächsten Termine werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Gemeindefahrt 2019 nach Dresden

Die Stadt Rauschenberg bietet eine 4-tägige, organisierte Gemeindefahrt nach Dresden (19. - 22. Mai 2019) an. >> weiterlesen

Übrigens: Wir haben nur noch wenige freie Plätze! Wenn auch Sie mitfahren möchten, sollten Sie mit Ihrer Anmeldung nicht mehr allzu lange warten.

button bauenwohnen
button carsharing
button freibad
button jugendpflege
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaermerauschenberg
button denkmalagentursprechstunde
button stellenausschreibung
button veranstaltungskalender
button wahlen

Dieter Aillaud für 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt

Web Dienstjubilaeum DieterAillaudEin Vierteljahrhundert – so lange arbeitet Dieter Aillaud nun schon bei der Stadt Rauschenberg. Eine lange Zeit und daher Grund genug, Rauschenbergs Kassenverwalter im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit entsprechend zu ehren. 

Nachdem der gebürtige Brächter sein Fachabitur in der Tasche hatte, war Dieter Aillaud Ende der 1970er Jahre zunächst vier Jahre als Zeitsoldat in Marburg, absolvierte in dieser Zeit eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Anschließend folgte eine weitere Ausbildung zum Rechtsanwalt- und Notargehilfen. 13 Jahre arbeitete er in diesem Beruf, zuletzt als Bürovorsteher, bevor er als Quereinsteiger im Jahr 1993, genauer am 1. Dezember 1993, in die Stadtverwaltung Rauschenberg wechselte. Dort arbeitet er von Beginn an in der Stadtkasse, ist als Kassenverwalter der „Meister der Zahlen“.

Seine Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf die weitere, sehr gute und kollegiale Zusammenarbeit und Rauschenbergs Bürgermeister Michael Emmerich dankt Dieter Aillaud ganz herzlich für seine langjährige und stets sehr gute Arbeit. Herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Dienstjubiläum, lieber Dieter Aillaud!

Foto: Miriam Prüßner / Stadt Rauschenberg