Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

 

Veranstaltungskalender

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Veranstaltungskalender auf unserer Website vorübergehend deaktiviert.

Sobald die Situation es zulässt, werden wir aktualisierte Veranstaltungsinformationen veröffentlichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Carsharing: Zusätzlicher Standort am Rauschenberger Marktplatz

Aktuelles CarSharing NeuerStandortCarsharing: Zusätzlicher Standort am Rauschenberger Marktplatz

Das Carsharing-Projekt in Rauschenberg hat seit dieser Woche einen weiteren Standort für eines der beiden Elektroautos hinzubekommen. Nach Abschluss der Nahwärme-Arbeiten in der Marktstraße steht das zweite Elektroauto ab sofort direkt am Rauschenberger Marktplatz (gegenüber des Restaurants „Venezia“). Hier befindet sich eine Ökostrom-Ladestation der Stadtwerke, an der das Elektroauto aufgeladen wird.
Nach einem Software-Wechsel im August dieses Jahres ist die (Erst-)Anmeldung nicht nur stark vereinfacht worden, sondern auch die Buchung der Carsharing-Autos kann nun ganz bequem entweder über das neue Portal oder alternativ über die dazugehörige App getätigt werden. Diese ist unter dem Stichwort „AZOWO“ sowohl im App- als auch im Playstore leicht zu finden.

Mit gutem Beispiel voran geht Rauschenbergs Stadtverwaltung und wird künftig für Dienstfahrten verstärkt das Elektroauto am Marktplatz einsetzen. „Das Auto fährt sich gut und hat einen enormen Antritt“, zeigt sich Rauschenbergs Bürgermeister Michael Emmerich sichtlich beeindruckt. Durch den weiteren Standort erhofft er sich eine erhöhte Wahrnehmung der Elektroautos und damit verbunden eine Zunahme an Carsharing-Teilnehmern. „Bis dato haben wir ungefähr 30 angemeldete Nutzer“, weiß Emmerich. Mit einer Reichweite von 100km sind die beiden Elektroautos ideal geeignet für kürzere Strecken, wie beispielsweise für den Wocheneinkauf oder Arztbesuch. Oder auch als alternative Fortbewegungsmöglichkeit, wenn das eigene Auto einmal in der Werkstatt ist. „Grundsätzlich ist unser Carsharing für jeden interessant, der sich fortbewegen will, aber kein passendes Angebot im ÖPNV findet“, resümiert Emmerich. Auch Studenten oder Senioren ohne Auto, (Groß-)Familien mit zu wenigen Autos oder Interessierte, die schon immer mal Elektroauto fahren wollten, sollen mit dem Rauschenberger Carsharing-Projekt angesprochen werden.

Haben auch Sie Interesse? Dann melden Sie sich einfach wie folgt an:
1. Auf dem Portal https://regiomobil.azowo.com registrieren: "Account erstellen" anklicken und anschließend in drei Schritten registrieren.
2. Mit Frau Miriam Prüßner von der Stadt Rauschenberg (Tel.: 06425 / 9239 29 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) einen Termin vereinbaren (einmaliger Vorgang)
3. Führerschein und Personalausweis mitbringen (bei Firmenkunden bitte die Führerscheine der Mitarbeiter nicht vergessen)
4. RFID-Chip auf den Führerschein kleben lassen (Kosten einmalig 5,-€ je RFID-Chip, wird mit der ersten Rechnung eingezogen)
5. Die Freischaltung erfolgt in der Regel binnen weniger Stunden
6. Fahrzeug entweder über das Portal https://regiomobil.azowo.com oder über die AZOWO-App buchen. Die App finden Sie über die Stichwort-Suche "AZOWO" sowohl im App- als auch im Playstore (ab iOS11 bzw. Android 5.0).
7. An den Standorten „Peugeot Autohaus Horst“ oder „Marktplatz Rauschenberg“ (oder einem anderen Stellplatz der Partner von Regio.mobil Deutschland GmbH) das Fahrzeug mittels RFID-Chip öffnen, Stromstecker ziehen und losfahren.
8. Nach Beendigung der Fahrt das Fahrzeug an der Station, an der Sie es ausgeliehen haben, wieder hinstellen, Stromstecker anschließen, Tür mittels RFID-Chip wieder verschließen (Achtung – Grünes LED Licht beachten)
9. Abgerechnet wird bequem einmal im Monat über die Regio.mobil Deutschland GmbH

Text: Miriam Prüßner / Stadt Rauschenberg
Foto: Andrea Vitt / Stadt Rauschenberg