Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

Adventsmarkt Schwabendorf
Datum 14.12.2019 17:00

Verein: Alle

Ort: Hugenottenplatz

Spieleabend
Datum 23.12.2019 20:00

Verein: Fv Bracht

Ort: Sportheim

musikalischer Umzug am Heilignachmittag
Datum 24.12.2019

Verein: Blechmusik Josbach

Ort: Josbach

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Schwimmfest der Rauschenberger Grundschule im örtlichen Freibad

Web Grundschule Schwimmfest 02Schwimmfest der Rauschenberger Grundschule im örtlichen Freibad

Fröhliche Kinderstimmen, strahlende Gesichter und ganz viel Wasserspaß: die Rauschenberger Grundschule nutzt die erneuten sommerlichen Temperaturen und veranstaltet diese Woche ihr jährliches Schwimmfest im Rauschenberger Freibad. Mit rund 94 Kindern sind alle Klassen- und Altersstufen der Grundschule vertreten. Nicoletta Pfrommer, Leiterin der Grundschule, und ihre Kolleginnen haben alle Hände voll zu tun. „Das Wetter heute ist perfekt“, freut sich Pfrommer, während ihre Augen die älteren Kinder im Schwimmbecken nicht aus den Augen lassen: „Die Jungen und Mädchen haben klassenübergreifend ihren Badespaß.“ Es sei ihr sehr wichtig, das örtliche Schwimmbad mit ihrem Besuch zu unterstützen, erzählt Pfrommer. „Vor zwei, drei Jahren haben wir während unseres Schwimmfestes ein Sponsorenschwimmen veranstaltet. Jedes Kind hatte sich einen Sponsor gesucht und mit dem gesammelten Geld konnten wir anschließend Spielgeräte für das Freibad finanzieren. So haben auch Kinder, die mittlerweile nicht mehr in der Grundschule sind, weiterhin einen Bezug zu unserem Rauschenberger Schwimmbad.“ Außerdem müsse man nicht erst noch einen Bus organisieren und mit allen Kindern eine längere Strecke fahren, um ins Schwimmbad zu kommen.

Dass der Kiosk im Freibad sie bei ihrem Schwimmfest stets mit einem „extra Schmankerl“ unterstützt, freut die Schulleiterin sehr: „Heute gibt es zum Beispiel Chicken Nuggets – ein Renner bei den Kindern.“ Ein weiteres (kulinarisches) Highlight erwartet die Kinder am Ende ihres Badebesuches: eine Besucherin, die anonym bleiben möchte, hat von dem Badeausflug der Kinder gehört und eine ganze Kiste Donuts gespendet, die am Eingang auf die Kinder wartet. Mit zufriedenen Gesichtern und vollen Mägen geht es für die Grundschulkinder um 13 Uhr schließlich nach Hause.

Text und Foto: Miriam Prüßner / Stadt Rauschenberg