Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

Adventsmarkt Schwabendorf
Datum 14.12.2019 17:00

Verein: Alle

Ort: Hugenottenplatz

Spieleabend
Datum 23.12.2019 20:00

Verein: Fv Bracht

Ort: Sportheim

musikalischer Umzug am Heilignachmittag
Datum 24.12.2019

Verein: Blechmusik Josbach

Ort: Josbach

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Erschließung des Neubaugebiets in Bracht abgeschlossen

Erschließung des Neubaugebiets in Bracht abgeschlossenRauschenberg ErschlieungNeubaugebiet Bracht

Nach nur drei Monaten konnten alle elf Bauplätze im Neubaugebiet in Bracht vollständig erschlossen werden und stehen nun zum Verkauf.

Reger Betrieb herrschte im Neubaugebiet "Im Wolfsgarten" in Bracht: Am vergangenen Mittwoch überzeugten sich Rauschenbergs Bürgermeister Michael Emmerich, Jörg Bauscher von der Baufirma Bauscher GmbH, Wassermeister Uwe Hartmann, Eva-Maria Becker und Thorben Fischer vom Zweckverband mittelhessischer Abwasserwerke (ZMA) sowie Stefan Walter vom Ingenieurbüro Grohmann von der ordnungsgemäßen Erschließung der Baugrundstücke. Von März bis Juni dieses Jahres wurden Wasser-, Kanal-, Strom- und Telekommunikationsarbeiten durchgeführt, sodass alle elf Baugrundstücke im Brachter Neubaugebiet vollständig erschlossen sind. Die noch fehlenden Straßenlaternen werden in den nächsten Tagen aufgestellt. „Wir freuen uns, dass die Erschließung innerhalb so kurzer Zeit abgeschlossen werden konnte“, freute sich Bürgermeister Michael Emmerich.

Drei der elf Bauplätze sind bereits verkauft, die restlichen acht Grundstücke warten nun auf neue Eigentümer. „Die herrliche Lage mit Blick auf den Ortskern und die sehr gute Infrastruktur macht Bracht gerade für junge Familien sehr attraktiv“, schwärmte Emmerich. Die Kindertagesstätte mit Betreuung der Grundschulkinder hat bis 17 Uhr geöffnet und auch eine Grundschule ist direkt vor Ort. „Und Dank der optimalen Verkehrsanbindung ist man innerhalb von 10 Minuten in Marburg-Wehrda“, fügte Emmerich augenzwinkernd hinzu und hofft, dass durch den Zuzug von Familien die Erhaltung der Grundschule dauerhaft gewährleistet werden kann.

Alle Baugrundstücke sind zwischen 650 und 750m² groß, vollständig erschlossen und werden für 60€ pro Quadratmeter verkauft. Kaufinteressenten finden weiterführende Informationen zu den Bauplätzen unter: www.rauschenberg.de