Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Nikolauswanderung
Datum 06.12.2019 18:00

Verein: Fv Bracht/Wanderabteilung

Ort:

Seniorentreffpunkt
Datum 07.12.2019 14:30

071219 4

Kunst Weihnachts Markt
Datum 08.12.2019 11:00 - 16:00

Offenes Atelier Rauschenale
Im Sand 14 (alte Sägerei Konrad Meise)

Adventskaffee mit Krippenspiel
Datum 08.12.2019 15:00

Verein: Kirchengemeinde

Ort: Martin Luther Haus

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Der Laden wird wieder zur "Schatzkiste"

secondhand01 300Der Laden wird wieder zur "Schatzkiste"

Mit neuem Konzept und zurück zum altbewährten Namen "Schatzkiste", so wird der Second-Hand-Laden der Stadt Rauschenberg ab dem 1. August betrieben.

Doch bevor im Juli der Laden in der Schmaleichertorstraße 4 renoviert und neu gestaltet wird, gibt es in der Woche vom 25. bis 29. Juni Sommerangebote:

"Kaufe drei, zahle zwei" heißt das Sommer-Sonderangebot, wobei es das preislich in der Mitte liegende Kleidungsstück als "Rabatt" gibt.

Das Angebot gilt für alle Second-Hand-Kleidungsstücke aus dem Angebot des Ladens.
Ab 2. Juli ist der Laden, der im Dezember 2012 eröffnet worden ist, dann für einen Monat geschlossen.
Die Reinigungsannahme und -ausgabe findet dienstags (von 15 bis 17 Uhr) und freitags (10 bis 12 Uhr) wie gewohnt statt.

Am 1. August wird der Laden als "Schatzkiste" dann wieder eröffnet. Nicht nur mit neuem (altem) Namen, sondern auch mit neuer Innengestaltung und einer noch übersichtlicheren Präsentation der Ware.

Für all das werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer rund um das Team von Helga Preuß gesucht. Interessierte können sich an Ortsvorsteher Michael Vaupel wenden:

Telefon 06425/921824 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

oscarwilde1Übrigens: Second-Hand liegt ganz im Trend
Mode ist so unerträglich hässlich, dass wir sie alle Halbjahre ändern müssen, fand schon Oscar Wilde.

Eine Meinung, die auch der Durchschnittsdeutsche zu teilen scheint. 60(!) neue Kleidungsstücke pro Jahr kaufen Mann und Frau in der Bundesrepublik, wie eine aktuelle Studie von Greenpeace zeigt. Gleichzeitig sinkt die Tragzeit der Shirts und Shorts.

Ganz im Trend ist Second-Hand aber nicht nur der Nachhaltigkeit und des Geldbeutels wegen. Kleidung aus dem Second-Hand-Laden ist nicht nur ein Schnäppchen, sondern stellt auch etwas ganz Individuelles dar.