Der Laden - News

Vor der Freude über ein Schnäppchen:
die Suche nach helfenden Händen und Kleidung

Suche Second Hand 300„Der Laden“ - der Second-Hand-Laden für Kleidung in Rauschenberg - benötigt nicht nur weiter Kleiderspenden, sondern ist auch auf der Suche nach ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Nicht nur, weil das Konzept des „Ladens“ zum 1. Juli umgestellt werden soll, sondern weil es gerade ab Frühjahr erfahrungsgemäß ein größeres Interesse an Shirts, Hosen, Blusen oder Hemden gibt.

Herzstück des „Ladens“ ist und bleibt die Second-Hand-Kleidung. Wer seinen persönlichen Stil ausdrücken möchte und trotzdem auf Nachhaltigkeit achten will, findet dort eine große Auswahl. Dabei gilt Second-Hand nicht nur als nachhaltig, sondern längst auch als up-to-date. Und neben der Nachhaltigkeit gibt es vor allem einen weiteren Grund: den Geldbeutel.

Helga Preuß, die für den Laden verantwortlich ist, und Gisela Büttner als ehrenamtliche Helferin freuen sich über Spenden und weitere helfende Hände. Die Spenden können zu den Öffnungszeiten des Ladens abgegeben werden.
Wer Interesse am ehrenamtlichen Engagement im Laden hat, kann sich der Stadtverwaltung melden - bei Büroleiterin Andrea Vitt.

Der Second-Hand-Laden „Der Laden“ in Rauschenberg ist geöffnet:

·         Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
·         Dienstag: 14:00 – 18:00 Uhr
·         Mittwoch: 09:00 – 13:00 Uhr
·         Donnerstag: geschlossen
·         Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr