Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Kunst Weihnachts Markt
Datum 08.12.2019 11:00 - 16:00

Offenes Atelier Rauschenale
Im Sand 14 (alte Sägerei Konrad Meise)

Adventskaffee mit Krippenspiel
Datum 08.12.2019 15:00

Verein: Kirchengemeinde

Ort: Martin Luther Haus

Adventskonzert
Datum 08.12.2019 18:00

Verein: Ev. Kirchengemeinde / Josbacher Musiker

Ort: Kirche Josbach

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Manchmal sind Zäune auch bei netten Nachbarn nötig

Bracht Siedlung

Obwohl die Gemeinschaft in Bracht-Siedlung genauso gut harmoniert wie in den anderen Stadtteilen, sich der Durchgangsverkehr  in Grenzen hält, ist es manchmal ratsam, einen Zaun zu ziehen oder wie in unserem Falle zu erneuern.  Der Zaun um den Spielplatz war schon seit langen nicht mehr ansehnlich, die Kinder hätten sich beim Spielen verletzen können und so bewaffneten sich Werner Schillhabl, Hermann Hammer und Horst Zenker mit Werkzeug, Material und einer Menge an Zeit. Die Materialien wurden vom Bauhof der Stadt Rauschenberg zur Verfügung gestellt.  Fleißig und gut Gelaunt ging es ans Werk, alte Bretter wurden abgerissen und neue angebracht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Stadt Rauschenberg sagt Danke diesen tollen, ehrenamtlichen Helfern für Ihr Engagement.