Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Verteilung der aktuellen Corona-Fälle auf die Kommunen des Landkreises

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf informiert bezüglich der aktuellen Corona-Zahlen auch über die Verteilung der Fälle auf die Kommunen (u.a. Rauschenberg).

                                                                               ------------------------------

Corona-Testmöglichkeiten im Stadtgebiet

In mehreren Kommunen im Umkreis wurden Testzentren eingerichtet. In Rauschenberg bieten die niedergelassenen Hausärztinnen Testungen an. Eine Abfrage hat folgendes Bild ergeben: (mehr)

                                                                              -------------------------------

Sperrung der Berliner Straße ab 21.06.2021

Ab dem 21. Juni 2021 werden auf der Berliner Straße, oberhalb der Einfahrt zur Straße „Auf dem Kalk“, die Entwässerungsrohre erneuert.
Das ausführende Unternehmen muss dafür die Berliner Straße queren, so dass diese, für die Dauer der Arbeiten, zwischen den Straßen „Am Schwitzenberg“ und „Auf dem Kalk“ für den Gesamtverkehr gesperrt wird. (mehr)

                                                                            --------------------------------

Bürgerhilfe

Die Rauschenberger Bürgerhilfe basiert auf einer Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf e.V. und dem DELTA-Dienstleisterteam. Wenn Sie Hilfe benötigen oder aber an einer Mitarbeit als Alltagsunterstützer interessiert sind, so wenden Sie sich bitte an das Familien-und Beratungszentrum der Stadt Rauschenberg. Weitere Informationen sowie eine nähere Beschreibung der Unterstützungsangebote finden Sie in den Flyern "Alltagsunterstützer" und "Bürgerhilfe".

                                                                             -----------------------------------

Anmeldung Grundschulbetreuung

Das Anmeldeformular für die erweiterte Grundschulbetreuung von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr durch die Stadtjugendpflege finden Sie hier.

                                                                            ------------------------------------

Mülltrennung Papiertonne

Was in die Papiertonne gehört und was nicht.

                                                                            -----------------------------------

Austausch Wasserzähler

Die Mitarbeiter der städt. Wasserversorgung beginnen in der 17. Kalenderwoche mit dem Austausch von Wasserzählern. Es handelt sich um den turnusmäßigen Austausch von Zählern deren Eichzeit abgelaufen ist. Eine gesonderte Terminbenachrichtigung erfolgt nicht – sollte der Austausch wegen Abwesenheit nicht möglich sein, werden die Mitarbeiter Kontakt mit den jeweiligen Hauseigentümern aufnehmen.

                                                                         ----------------------------------    

Ferienspiele 2021

Die Flyer und Anmeldeformulare für die Ferienspiele der Jugendpflege Rauschenberg sind ab sofort als Download verfügbar.

 

------------------------------------

Freibad

Die diesjährige Freibad-Saison beginnt am Freitag, 04. Juni um 09.00 Uhr.

 

Nutzung Bürgerhäuser, städtische Büchereien und Jugendclubs

Öffnung ab 07. Juni 2021

                                                                               -------------------------------

Bargeldlose Zahlung im Rathaus

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger bei der Stadtkasse sowie beim Einwohnermeldeamt auch bargeldlos bezahlen. Dazu stehen Kartenterminals zur Verfügung die bei kleineren Beträgen auch einen kontaktlosen Zahlungsvorgang ermöglichen. Unterstützt werden Girocard (ehemals EC-Karte), Mastercard, VISA, Maestro und VPay.

Veranstaltungskalender

Keine Veranstaltungen gefunden

logo

apothekennotdienst

AKTU Poster offene Ohren klein

Cover Seniorenblaetter

Die aktuelle Ausgabe der Hessischen Seniorenblätter erhalten Sie hier

Corona-Regeln Hessen

Grafik Coronaregeln

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Für Karl-Heinrich Koch beginnt die zweite Amtszeit als Brachter Ortsvorsteher

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Bracht am 02.05.2016  wurde Karl-Heinrich Koch einstimmig als Ortsvorsteher wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig gewählt wurden Andreas Weichsel zum stellvertretenden Ortsvorsteher, Regina Kranz als Schriftführerin und Ralph Voigt, ein neues Gesicht  im Ortsbeirat, als stellvertretender Schriftführer.  Konrad Weichsel als langjähriges Ortsbeiratsmitglied vervollständigt das Team um Karl-Heinrich Koch.

Karl-Heinrich Koch bedankte sich zunächst bei allen Brachter Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen sowie das Engagement und die Unterstützung in der letzten Amtsperiode. Dann gab er einen Ausblick auf „alte und neue“ Projekte in den kommenden Jahren, wie z.B.  Aktivitäten zur  Verkehrsberuhigung in Bracht oder die  Anbindung an den Radweg in Schönstadt  Ein  weitere große Aufgabe für den Ortsbeirat  wird die Unterstützung bei der Organisation der 777 Jahrfeier im 2018 sein.

Zum Schluss seiner Ausführung bedankte sich der Ortsvorsteher noch mit einem Blumenstrauß  bei Karin Lippert für ihre engagierte Mitarbeit im Ortsbeirat in den vergangenen Jahren. Karin Lippert ist mittlerweile Mitglied im Magistrat der Stadt Rauschenberg und aus diesem Grund aus dem Ortsbeirat ausgeschieden.

Auf Nachfrage der anwesenden Brachter Bürger teilte Bürgermister Emmerich mit, dass die Fragebögen  der Machbarkeitsstudie zur möglichen Bioenergie in Bracht noch nicht vollständig ausgewertet seien und Ergebnisse frühestens Ende Juni  vorlägen. Zum Fortgang der Erschließung und Beplanung des Baugebietes Im Wolfsgarten teilte Herr Emmerich mit: „Die Bauleitplanung soll bis Ende 2016 abgeschlossen sein und dann ist mit der Erschließung in 2017 zu rechnen.“

In diesem Zusammenhang verwies Karl-Heinrich Koch nochmals auf die dringende Sanierung der Brücke am Roten Wasser, die Teil der Zufahrtsstrecke in das geplante Neugebiet  ist.

 

Für den Ortsbeirat Bracht

Regina Kranz

 

OB Bracht 2016 1

Der Ortsbeirat Bracht: hintere Reihe v.l.: Stadtverordnetenvorsteher Norbert Ruhl, Bürgermeister Michael Emmerich, Karin Lippert, Andreas Weichsel

sitzend v.l.: Regina Kranz, Konrad Weichsel, Karl-Heinrich Koch, Ralph Voigt

OB Bracht 2016 2

Der Ortsbeirat Bracht nach seiner konstituierenden Sitzung am 02.05.2016  mit Gästen

Fotos: Privat