Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

Adventsmarkt Schwabendorf
Datum 14.12.2019 17:00

Verein: Alle

Ort: Hugenottenplatz

Spieleabend
Datum 23.12.2019 20:00

Verein: Fv Bracht

Ort: Sportheim

musikalischer Umzug am Heilignachmittag
Datum 24.12.2019

Verein: Blechmusik Josbach

Ort: Josbach

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Alles neu macht der Mai

 

In diesem Sinne sind wieder viele ehrenamtliche Rauschenberger Bürger im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Es wird gehämmert, geschraubt, gebohrt, gerecht, geschnitten und  vieles mehr.

Alles neu macht der Mai1

Nachdem am Anfang des Jahres die Holzgeländer rund um den Schloßberg erneuert wurden, war nun der Marktplatz an der Reihe.

Alles neu macht der Mai3

Die Recken des KVR entfernten den Müll, das Gras und die Beikräuter, legten die Freiflächen mit Vlies aus und bedeckten diese in enger Zusammenarbeit mit dem Bauhof mit Holzschnitzel. Nun erstrahlt das Zentrum von Rauschenberg, das ein beliebter Anlaufpunkt von Alt und Jung ist, wieder in einem schönen Glanz. Am Ende des gelungenen Arbeitseinsatzes, rund um Herrn Pilgrim, ließen die Herren des KVR den Tag mit einer zünftigen Vesper ausklingen.

Alles neu macht der Mai2

Ob an der Kratz’schen Scheune, im Schwimmbad, dem Grillplatz, dem Panoramawanderweg oder wie zuletzt am Marktplatz, um nur einige Einsatzgebiete zu nennen, kann man immer mit der Hilfsbereitschaft des KVRs rechnen. Für die Blumengestaltung auf dem Marktplatz und den Seitenstraßen zeichnen sich die Damen des KVRs verantwortlich. Danke an die Helfer und Helferinnen des KVRs, damit wir alle uns wohl fühlen in unserer Stadt Rauschenberg. Aber auch ein großen Dank an all die anderen Vereine und Einzelpersonen, die sich um unsere Stadt kümmern.