Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Sprechstunde Ortsgericht
Datum 13.12.2019 16:00 - 18:00

web sprechstunde ortsgericht

Wo: im Rathaus, 2. Obergeschoss, Zimmer 1. Das 2. Obergeschoss ist über den Turmeingang des Rathauses zu erreichen.

Herr Ortsgerichtsvorsteher Mattheis ist während der Sprechstunde telefonisch unter der Tel.-Nr. 06425/9239-31 zu erreichen.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist Herr Mattheis täglich ab 18:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 06425/2420 oder 0172/6022998 zur Terminvereinbarung zu erreichen.

Adventsmarkt Schwabendorf
Datum 14.12.2019 17:00

Verein: Alle

Ort: Hugenottenplatz

Spieleabend
Datum 23.12.2019 20:00

Verein: Fv Bracht

Ort: Sportheim

musikalischer Umzug am Heilignachmittag
Datum 24.12.2019

Verein: Blechmusik Josbach

Ort: Josbach

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Grundsteinlegung an der Kratz’schen Scheune mit großer Prominenz

Die Genossenschaft Nahwärme Rauschenberg feiert zusammen mit Hessens Finanzminister Thomas Schäfer, Landrätin Kirsten Fründt und Bürgermeister Michael Emmerich feierlich die Grundsteinlegung zu dem Großprojekt Nahwärme Rauschenberg. In den kommenden Monaten werden im Stadtgebiet Doppelrohre verlegt und das Bio-Gas-Kraftwerk errichtet. Ziel ist, so der Plan der 160 Genossenschaftsmitglieder, dass alle angemeldeten Haushalte im Laufe des Jahres angeschlossen werden und mit Nahwärme versorgt werden können.

Die Nahwärmegenossenschaft wird bei dem Festakt tatkräftig durch die freiwillige Feuerwehr, den Landfrauen und der Burschenschaft, die die Besucher bewirten, und dem Musikverein unterstützt.

Rauschenberg wird durch diese Anlage zur ersten Bioenergie-Stadt in der Region. Zu diesem einmaligen Ereignis läd die Genossenschaft Nahwärme Rauschenberg herzlichst alle Bürgerinnen und Bürger Rauschenbergs ein.

Los geht es am Freitag, 24.April 2015 um 16:00h an der Kratz'schen Scheune.