Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

 

Veranstaltungskalender

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Veranstaltungskalender auf unserer Website vorübergehend deaktiviert.

Sobald die Situation es zulässt, werden wir aktualisierte Veranstaltungsinformationen veröffentlichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Freibad Rauschenberg: Bereits mehr als 5000 Badegäste

Schwimmbad Team Juli2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Rauschenberger Schwimmbad-Team freut sich auf den 10.000sten Besucher: v.l. Gerhard Schein, Silke Hackfurth, Klaus Heiner und Alona Badouin. Nicht auf dem Bild: Anne Heinen, Helga Schein, Adelheid Gebel, Lukas Weygand und Magret Regulski-Wittekindt.

Als das Rauschenberger Freibad am 18. Juni dieses Jahres mit Corona-bedingter Verzögerung endlich geöffnet wurde, konnte niemand vorhersagen, wie der Start in die diesjährige Badesaison unter besonderen Bedingungen verlaufen würde. Kämen denn überhaupt genug Badegäste? Diese bange Frage stellte sich nicht nur das routinierte Schwimmbad-Team um Silke Hackfurth und Klaus Heiner, das zuvor wochenlang alle Vorbereitungen dafür getroffen hatte, damit der Badebetrieb sobald wie möglich beginnen kann. Doch nach kurzer Zeit waren alle Zweifel zerstreut: An vielen Tagen offenbart bereits ein flüchtiger Blick auf das Schwimmbadgelände, dass zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, darunter viele Familien mit Kindern, auch dieses Jahr mit dem Besuch des Freibads eine willkommene Abwechselung vom Alltag verbinden. So konnte das Freibad am 22. Juli, also nur rund vier Wochen nach der Öffnung, schon mehr als 5.000 Besucher zählen.

Auch der Schwimmbad-Kiosk kann sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen: Laut Alona Badouin, die den Kiosk gemeinsam mit Magret Regulski-Wittekindt bewirtschaftet, stehen bei den Kunden besonders Butterbrezel, Hähnchenfilet und – natürlich – Pommes in hoher Gunst. Die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schwimmbad-Teams sind auf viele weitere Besucher eingestellt und freuen sich darauf, demnächst den 10.000sten Badegast begrüßen zu können.