… einsatzticker

Sturmtief „Friederike“ war nicht nur im gesamten Bundesgebiet der Anlass für zahlreiche Feuerwehreinsätze, auch die Rauschenberger Kräfte mussten ran. In Erwartung eines kreisweiten hohen Einsatzaufkommen und zur Entlastung der Leitstelle wurde in der Mittagszeit der Meldekopf der Feuerwehr Rauschenberg, die sogenannte „Örtliche Technische Einsatzleitung“, in Dienst genommen. Gleichzeitig wurde am Gerätehaus der Kernstadt die Einsatzbereitschaft hergestellt. Vor, während und nach „Friederike“ rückten die Einheiten zu insgesamt sieben Einsätzen aus. Außer diverser umgestürzter Bäumen ist von keinen Schäden oder sogar Verletze zu berichten. Am Abend wurde die Einsatzbereitschaft und der Meldekopf aufgelöst. Die Gesamteinsatzleitung hatte Stadtbrandinspektor Günter Schmidt.
Matthias Pfaff (Pressesprecher FF Rauschenberg)
Bilder von den Einsatzstellen:
11df98b6 029b 4e2e a8e6 0767aadf716db4e87b0c c7a7 4662 a586 a5b90ced1736bf3fe4d7 62ca 400e a3ca 858e9e02c71ac28f945c b3ef 4c36 a866 e0f7dce9b1d2