Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Kinderbasar in Bracht

.

Deutsche Märchenstraße

.

Bauplätze in Rauschenberg

Hessentag 2018

Ferienprogramm 2018

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

hierKlickenFerienprogramm2018 
Chlorung des Trinkwassers in Bracht

Das Gesundheitsamt Marburg hat festgelegt, dass das Trinkwasser in Bracht weiterhin in einer sehr geringen Dosis gechlort wird. Mitte Dezember wurden in einer Probe im Ortsnetz in Bracht zwei Keime gefunden. Der Brunnen und der Hochbehälter waren durchgehend keimfrei. Seitdem wird das Trinkwasser gechlort. Das Trinkwasser wurde in den ersten beiden Wochen nach dem Fund der Keime täglich beprobt. Seit Anfang Januar erfolgt eine wöchentliche Beprobung. Die Qualität des Wassers ist bis auf die beiden im Dezember gefundenen Keime einwandfrei. Es ist seitdem keine negative Probe mehr aufgetaucht. Die Chlorung wird voraussichtlich bis Ende Februar andauern.

Michael Emmerich

Bürgermeister

 

 

Stellenauschreibung Bautechniker ZMA

zmaDer Zweckverband Mittelhessische Abwasserwerke, ein öffentlich­ rechtlicher Verband, betreut und unterhält für seine 7 Mitglieds­ kommunen insgesamt 20 Kläranlagen, 81 Regenentlastungs­ anlagen, 52 Pumpwerke und ein Kanalnetz mit 485 km Länge.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/eine technische/n Mitarbeiter/- In

Ihre Aufgaben umfassen :

  • Unterstützung der Projektleiter bei Baumaßnahmen am Kanalnetz und Kanalbauwerken im Verbandsgebiet des ZMA
  • Unterstützung der Projektleiter bei Sanierungsmaßnahmen
  •  Wahrnehmung der Bauherrenvertretung
  •  Abstimmung der Maßnahmen mit den betroffenen Behörden und Koordinierung mit beteiligten Ingenieurbüros und Baufirmen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Bauprojekte
  • Technische Sachbearbeitung
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige praktische Tätigkeit im Bereich Abwasserreinigung/Kanalunterhaltung wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office, CAD, AVA und GIS
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Sozialkompetenz
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Strukturierte und selbstständige Arbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Was wir biet en:

  • Einen sicheren, modernen Arbeitsplatz im Raum Marburg
  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag für die Versorgungswirtschaft TV-V
  • Zusatzversorgung
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte nur als Kopien, eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 17.02 .2018 an.

Zweckverband M ittelhessische Abwasserwerke Constanze Foerster

Frauenbergstraße 31-33

35039 Marburg

oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!