Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Kinderbasar in Bracht

.

Deutsche Märchenstraße

.

Bauplätze in Rauschenberg

Hessentag 2018

Ferienprogramm 2018

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

hierKlickenFerienprogramm2018 
Chlorung des Trinkwassers in Bracht

Das Gesundheitsamt Marburg hat festgelegt, dass das Trinkwasser in Bracht weiterhin in einer sehr geringen Dosis gechlort wird. Mitte Dezember wurden in einer Probe im Ortsnetz in Bracht zwei Keime gefunden. Der Brunnen und der Hochbehälter waren durchgehend keimfrei. Seitdem wird das Trinkwasser gechlort. Das Trinkwasser wurde in den ersten beiden Wochen nach dem Fund der Keime täglich beprobt. Seit Anfang Januar erfolgt eine wöchentliche Beprobung. Die Qualität des Wassers ist bis auf die beiden im Dezember gefundenen Keime einwandfrei. Es ist seitdem keine negative Probe mehr aufgetaucht. Die Chlorung wird voraussichtlich bis Ende Februar andauern.

Michael Emmerich

Bürgermeister

 

 

Grillplatz Rauschenberg bekommt neuen Look

Toilette 2 1

Der Kultur und Verschönerungsverein hat sich eine große Aufgabe für das Jahr 2018 gestellt.

1976 wurde der Grillplatz in Rauschenberg oberhalb des Baugebietes „Am Galgenberg“ errichtet. Die weiträumige Anlage mit tollem Ausblick auf die Stadt wurde 1990  durch eine einfache Toilettenanlage erweitert. Diese Toilettenanlage wird nun in Eigenleistung grundlegend saniert. Auch für den Außenbereich sind einige Neuerungen geplant.

Für den Außenbereich ist neben der Einrichtung einer Drainage, den Bau eines befestigten Gehweges vom Haupthaus zur Toilette beabsichtigt. Außerdem möchten die Verantwortlichen des KVRs  die Feuerstelle erneuern und neue Sitzbänke anschaffen.

Ein Teil des Geldes kommt aus den Gewinnen der Festivitäten rund um die 750jahrfeier im Jahr 2016. Das reicht aber leider nicht aus, um alle Maßnahmen umzusetzen. Deshalb hat sich der Vorstand des KVRs für einen Weg der Finanzierung durch Crowdfounding, auf Deutsch auch Schwarmfinanzierung oder Gruppenfinanzierung, entschieden. Der KVR entschied sich für das Angebot der VR-Bank „Viele schaffen Mehr“ um Ihre Finanzierung der Baumaßnahmen zu erreichen. In zwei Phasen kann nun jeder unter https://vrbank-hessenland.viele-schaffen-mehr.de/grillplatz-rauschenberg die Baumaßnahmen auf dem Grillplatz unterstützen. In der ersten Phase müssen sich 40 sogenannte Fans für das Projekt begeistern, um das Projekt in die zweite Phase zu katapultieren. Um Fan werden zu können, muss man sich zunächst ganz einfach mit Namen und E-Mail-Adresse registrieren. Ab dieser zweiten Phase können nun alle, die das möchten, 40 € und mehr spenden und werden als Dankeschön zu der großen Einweihungsparty eingeladen.