Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Kinderbasar in Bracht

.

Deutsche Märchenstraße

.

Bauplätze in Rauschenberg

Hessentag 2018

Grillplatz Rauschenberg

Bracht Neujahrsbrunch 2018

Fosenacht in Bracht

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

Nächste Veranstaltungen

19Jan
19.01.2018 20:00
JHV
19Jan
19.01.2018 20:00
JHV
21Jan
21.01.2018 10:00
Winterwanderung

Die Stadtverwaltung Rauschenberg informiert

Aufgrund eines Fehlers im Rechenzentrum ekom21, Giessen wurden vorläufige Steuerbescheide über Grundbesitzabgaben ausgedruckt und an die steuerpflichtigen Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rauschenberg versandt. Die Stadtverwaltung bittet die Steuerzahler/-innen Steuerbescheide die den Aufdruck „Abgaben-/Veranlagungsbescheid – vorläufig- tragen zu vernichten.

Der Versand der korrekten Steuerbescheide wird voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar erfolgen.

Chlorung des Trinkwassers in Bracht

Das Gesundheitsamt Marburg hat festgelegt, dass das Trinkwasser in Bracht weiterhin in einer sehr geringen Dosis gechlort wird. Mitte Dezember wurden in einer Probe im Ortsnetz in Bracht zwei Keime gefunden. Der Brunnen und der Hochbehälter waren durchgehend keimfrei. Seitdem wird das Trinkwasser gechlort. Das Trinkwasser wurde in den ersten beiden Wochen nach dem Fund der Keime täglich beprobt. Seit Anfang Januar erfolgt eine wöchentliche Beprobung. Die Qualität des Wassers ist bis auf die beiden im Dezember gefundenen Keime einwandfrei. Es ist seitdem keine negative Probe mehr aufgetaucht. Die Chlorung wird voraussichtlich bis Ende Februar andauern.

Michael Emmerich

Bürgermeister

 

 

Carsharing Rauschenberg - mach mit!

 
Rauschenberg hat auf Initiative des Magistrates an einem Projekt des Landkreises zum Thema Carsharing – Elektromobilität teilgenommen. Nach zwei Veranstaltungen in der Kratz’schen Scheune stellte sich heraus, dass dies ein Thema ist, was Rauschenberg im wahrsten Sinne des Wortes bewegen kann.
Das Autohaus Horst  beteiligt und zunächst mit zwei Elektroautos und wird die Peugeot iOn für den Fahrzeugpool zur Verfügung stellen.
 
Was jetzt fehlt?
Die möglichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen - also Sie!
 
Wer ist angesprochen?
Grundsätzlich jede/r, der/die sich fortbewegen will, aber kein passendes Angebot im ÖPNV findet und/oder kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung hat. Wie etwa Studenten ohne Auto, Senioren ohne Auto, Familien mit zu wenig Autos und, und, und… oder um einfach mal ein Elektroauto zu fahren. 
 
Wie viel kostet es?
Kilometerpreis: 0,27 € pro angefangenen Kilometer
Stundenpreis: 07:00 - 22:00 Uhr: 2,00 € 22:00 - 07:00 Uhr: 1,00 €
Tagespreis: 24 Stunden: 22,00 €
Stornokosten: Mehr als 12 Stunden vor der Buchung kostenfrei, sonst regulärer Zeitpreis
Überziehungskosten: zusätzlich mindestens 15,00 € bei Beeinträchtigung einer Folgebuchung
Im Schadensfalle: Vollkasko mit 600 € Selbstbeteiligung zzgl. 25,00 € Servicepauschale
Mahngebühren: bei erster Mahnung (14 Tage nach Zahlungserinnerung)  5,00 € bei zweiter Mahnung (nach weiteren 14 Tagen) 15,00 €
Weitere Informationen: www.regio-mobil-deutschland.de
 
Beispiel bei einer dreistündigen Buchung 16.80€ über carsharing. Eine Taxifahrt kostet für die gleiche Strecke hin und zurück 66,20€ (Quelle: www.taxi-rechner.de) Mit dem ÖPNV bis zu 4 Stunden Fahrtzeit und 8 mal Umsteigen für Hin- und Rückfahrt.
 
Das Rauschenberger Carsharing Projekt funktioniert wie folgt:
 
1. Auf der Internet-Seite  cs.regio-mobil-deutschland.de registrieren
2. Mit Herrn Jörg Näther, Stadt Rauschenberg 06425 923929 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen Termin vereinbaren (einmaliger Vorgang)
3. Führerschein und Personalausweis mitbringen (bei Firmenkunden bitte die Führerscheine der Mitarbeiter nicht vergessen)
4. RFID – Label auf den Führerschein kleben lassen (Kosten einmalig 5,-€ je RFID – Label, wird mit der ersten Rechnung eingezogen)
5. Die Freischaltung erfolgt in der Regel binnen weniger Stunden
6. Fahrzeug über cs.regio-mobil-deutschland.de    buchen
7. Am Peugeot Autohaus Horst (oder einem anderen Stellplatz der Partner von regio.mobil Deutschland GmbH das Fahrzeug mittels RFID Chip öffnen, Strom-Stecker ziehen und losfahren
8. Nach Beendigung der Fahrt das Fahrzeug beim Autohaus Horst oder einem anderen definierten Ausleihpunkt hinstellen, Strom-Stecker wieder anschließen, Tür mittels RFID –Label wieder verschließen (Achtung – Grünes LED Licht beachten)
9. Abgerechnet wird bequem einmal im Monat über die Regio.Mobil Deutschland GmbH
 

Notfallnummer

 
 
Autohaus Horst
 
 
 
 
 
 
 
Sollten Sie Probleme mit dem Fahrzeug haben oder verunfallt sein, so wählen Sie bitte eine der folgenden Nummern, ein Mitarbeiter des Autohaus Horst wird sich um Sie kümmern.
 

0152 63 666 80

oder

0176 444 599 92

 

Regiomobil

 

 

 

Dauert die Fahrt etwas länger oder haben Sie Probleme mit der Buchung, dann rufen Sie uns an:

06695 832 99 71