Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Nikolauswandern

Brachter Silvesterparty

.

Bauplätze in Rauschenberg

Musik im Advent - Schwabendorf

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Veranstaltungskalender

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

Märchenwald und Waldspielplatz für das Frühjahr vorbereitet

IMG 9859

Bei Frühlingshaften Temperaturen und sonnigen Wetter fühlten sich rund 20 große und kleine Helferinnen und Helfer dem Aufruf des KVR verpflichtet, Waldspielplatz und Märchenwald nach der Winterpause in einen ansehnlichen Zustand zu versetzen. Die fleißigen Rauschenbergerinnen und Rauschenberger schnitten manch Zierstrauch zurück, die Wiesen und Märchenwald wurden von Blättern befreit. Das Tretbecken sowie die Schachanlage wurde mittels Kärcher und Muskelkraft von Moos und Unrat gesäubert und auch die Boulebahn ist wieder bespielbar. Mittags stärkten sich die Helfer mit Mettbrötchen, hausmacher roter Wurst und Fleischwurst. Auch für Getränke wurde vom KVR besorgt. Die meisten Märchenwaldhäuser befinden sich zurzeit in Reparatur und werden aller Voraussicht erst deutlich nach Ostern aufgestellt. Dann aber mit einem kleinen Fest, den es gibt 20 Jahre Märchenwaldpatenschaft mit der Grundschule zu feiern. Bis dahin werden dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Verein Kunst in Rauschenberg und Rauschenberger Kindern, Omas, Opas, Mamas, Papas, Tanten, Onkel und Bekannten so manch neue Märchenfigur hergestellt. Wir freuen uns auf den neuen Märchenwald, der auch die eine oder andere kleine Überraschung bereithalten wird.

IMG 9855

An dieser Stelle sei aber erst einmal den Helferinnen und Helfern vom Wochenende gedankt, die die notendigen Vorarbeiten geleistet haben. Auch weiterhin werden fleißige Helfer als Paten für Pamoramaweg, Märchenwald und Waldspielplatz gesucht, handwerkliches Geschick ist von Vorteil. Interessierte wenden sich bitte an den Vorsitzenden des KVRs Frank Riedig, Telefon: 06425 2200, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.