Bänke für den Fitnessparcours

Baenke fuer den Fitnessparcours

Bisher war es immer schwer nach absolvierten Übungseinheiten auf unserem schönen Bewegungsparcours an der Kratz’schen Scheune sich kurz mal hin zu setzten und sich aus zu ruhen. Dies gehört aber seit kurzem der Vergangenheit an, die Firma Elektro Lins und die Landfrauen aus Rauschenberg schenkten der Stadt zwei stabile Holzbänke. Frau Rosemarie Lins von Elektro Lins sowie Frau Gerhild Lohrey und Frau Anita Braun übergaben stellvertretend diese an Herrn Bürgermeister Michael Emmerich, der sich mit einem Glas alkoholfreien Sekt mit viel Orangensaft bedankte. Die Bänke laden nicht nur die Sporttreibende Bevölkerung zum Verweilen ein sondern sind auch ein lohnenswerter Rastpunkt bei einem der nächsten Spaziergänge durch Rauschenberg.