Geld für Einrichtung und Spiele

IMAG1488

Ivana Schauß, Parlamentarierin des Jugendparlament des Landkreises Marburg-Biedenkopf, setzte sich bei der Verteilung von Fördergeldern zugunsten von Jugendarbeit im Landkreis nachdrücklich für eine Berücksichtigung der neuen Jugendräume in der Kratz’schen Scheune in Rauschenberg ein. Und Ihr Bemühen fruchtete. Sie konnte einen Zuschuss in Höhe von 500,-€ für Einrichtungsgegenstände und Spiele für die offene Jugendarbeit dem Stadtjugendpfleger Stefan Ullrich überreichen. Eine weitere unerwartete Geldspende wurde im Rahmen des Burgwaldmarathons durch den Verein LDT e.V. Rauschenberg überreicht. Auch diese Spende wurde in die Ausgestaltung der Jugendräume und Spiele eingebracht.  

Der Stadtjugendpfleger ist begeistert von so viel Engagement und bedankt sich bei allen Spendern.