Neuesten Rauschenberger Nachrichten

Cafe Vergiss mein nicht

Brachter Silvesterparty

.

Bauplätze in Rauschenberg

Musik im Advent - Schwabendorf

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing

Veranstaltungskalender

November 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

Jugendfeuerwehren Josbach und Bracht beim Hessischen Landesentscheid

Feuerw2015 1

Am Sonntag, den 13.09.2015 nahm eine gemeinsame Staffel bestehend aus Mitgliedern der beiden Jugendfeuerwehren Josbach und Bracht beim Hessischen Landesentscheid in Lorsch teil. Der Tag begann eigentlich schon mitten in der Nacht, da bereits um 3.45 Uhr Abfahrt in Josbach war. In Lorsch angekommen trat man gegen insgesamt 62 Jugendfeuerwehr-Mannschaften, davon 40 Gruppen (bestehen aus neun Jugendfeuerwehrleuten) und 22 Staffeln (bestehen aus 6 Jugendfeuerwehrleuten) zum Leistungsvergleich an. Die maximal erreichbare Gesamtpunktzahl der Übung belief sich auf 1.400. Aufgrund erreichter sehr guter 1.377 Punkte, landete die gemeinsame Mannschaft der Jugendfeuerwehren Josbach und Bracht, nach einem anstrengenden Tag, auf einem respektablen 12. Platz. Hieran ist deutlich zu erkennen wie hoch die Leistungsdichte der Teilnehmer war.

Feuerw2015 2

Da die Jugendfeuerwehrwartin aus Bracht ihre Schützlinge wegen einer privaten Urlaubreise nicht begleichten konnte, wurde diese dank der bestehenden technischen Möglichkeiten (WhatsApp und co.) jederzeit über den Ablauf der Übung auf dem laufenden gehalten. Dieser Urlaubstag war somit wahrscheinlich im positiven Sinne nicht ganz so erholsam wie der Resturlaub.
Auf dem Rückweg wurde bei MC Donald´s in Butzbach eingekehrt um die Kraftreserven wieder aufzufüllen. Insgesamt zufrieden mit dem erreichten Ergebnis, ist man nach einem laaaangen Tag gegen 20.15 Uhr wieder zuhause eingetroffen. Da nach der Übung vor der Übung ist, beginnen nun bereits wieder die Vorbereitungen für die Qualifikation zur Teilnahme am Landesentscheid 2016. Die Jugendfeuerwehr möchte sich auf diesem Wege nochmals ausdrücklich bei der Stadt Rauschenberg bedanken, die die Kosten für den Bustransfer übernommen hat.