Bundestagsabgeordneter zu Besuch in der Grundschule Rauschenberg

Bundestagsabeordneter zu Besuch in der Grundschule

Eine große Überraschung erlebten die Kinder der Grundschule Rauschenberg als der  Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Heck letzten Donnerstag die Grundschule in Rauschenberg besuchte. Und er kam nicht mit leeren Händen. Im Gepäck hatte er 30 Fahrradhelme, die er bei einer Verlosung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur gewonnen hatte. Die Fahrradhelme sollten nun  einer Schule in seinem Wahlkreis zugutekommen. Herr Bürgermeister Michael Emmerich hatte gleich unsere Grundschule in Rauschenberg vorgeschlagen und bekam glücklicherweise den Zuschlag. Letzten Donnerstag war die offizielle Übergabe der Fahrradhelme. Die Musik-AG der Grundschule hatte mit Verstärkung der Klasse 4 ein Lied über das Radfahren eingeübt und vorgetragen. Nachdem Dr. Stefan Heck erläutert hatte, wie er zu den Helmen gekommen war, wurden diese an die Schule überreicht. Die Schülerinnen und Schüler probierten die Helme zunächst einmal auf. Bei dem zukünftigen Fahrradführerscheintraining und der abschließenden Prüfung kommen die Helme zum Einsatz. Die Schulleiterin, Frau Pfrommer, dankte auch im Namen der Schüler und Lehrer Herrn Dr. Heck für dieses Geschenk. „Allzeit Gute Fahrt“ kann man nun den fahrradfahrenden Grundschulkindern wünschen.