Neubau der Ortsdurchfahrt Ernsthausen

Ortsdurchfahrt Ernsthausen

Der Magistrat hat nach erfolgter öffentlicher Ausschreibung den Auftrag für den Neubau der Ortsdurchfahrt Ernsthausen an die Firma Giebel aus 36132 Eiterfeld vergeben.

Die Kosten des Neubaus der Gehwege, der Querungshilfe und der sonstigen straßenbegleitenden Maßnahmen betragen rund 470.000,-- Euro. Hinzu kommen die Kosten für das Ingenieurbüro, das Bodengutachten, das Beweissicherungsgutachten und die Vermessung nach Durchführung der Baumaßnahme. Die im Haushalt 2015 veranschlagten Mittel in Höhe von 570.000,-- Euro sind dafür auskömmlich. Dies gilt ebenso für den Bereich Wasserleitungsbau.

Baubeginn wird Ende Juni sein. Begonnen wird in der Wolferoder Straße unter Vollsperrung der Straße. Näheres dazu werden wir Ihnen in Kürze mitteilen.