Der Riesenbohrer ist da – Die Arbeiten haben begonnen

 

 20.04.2015 Heute, wier angekündigt haben die Bohrarbeiten begonnen. Um 12:00 Uhr wurde das erste Loch gebohrt.

Baustelle5

 

Herr Bürgermeister Emmerich erkundigt sich nach der ersten Bohrung über den Erfolg.

 

Baustelle4

Baustelle6

 

 

 

 

 

 

 

Bohrer

 

17.04.2015

 

Nachdem die Vorarbeiten für die Hangsicherung der Anliegerstraße "Im Sand" abgeschlossen wurden ist heute, mit ein wenig Verspätung, der Riesenbohrer angekommen. Am Montag, den 20.04.2015  wird mit den Sicherungsarbeiten begonnen. Die Bauarbeiten werden je nach Untergrund etwa 14 Tage andauern.

In den ca. 1m breiten Betonstreifen, der durch, wie an einer Perlenkette aufgereihte Schablonenlöcher durchsetzt ist, wird der Bohrer angesetzt. Der Bohrer wird Löcher zwischen 5,7m bis 8m tief bohren. In diese Löcher werden Eisenträger eingesetzt und anschließend mit Beton ausgefüllt.